Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Softwarefehler: Den perfekten Programmcode gibt es nicht

Blog / Marcus Walter / 12. May 2020

Software wird oft vorschnell für Fehlfunktionen verantwortlich gemacht. Gemeinsam mit der Hotline muss analysiert werden, ob die festgestellten Mängel eventuell auf die Peripherie oder nicht installierten Module zurückzuführen sind.

Softwarefehler sind ärgerlich und müssen vom Hersteller schnellstmöglich behoben werden. Doch nicht jede Reklamation ist berechtigt: Dies gilt zum Beispiel dann, wenn die Erwartungen der Anwender über den vereinbarten Lieferumfang hinausgehen, oder der Fehler durch Mängel in der Peripherie verursacht wird.


cargo support Speditionssoftware bei GDH
GDH LKW
Schnittstellen zum Auftraggeber: Wer soll das bezahlen?
Wenn es um das kostspielige Programmieren von Schnittstellen zu den IT-Systemen ihrer Auftraggeber geht, warten Transporteure gerne ab.
IT Abteilungen sind hilfreich
IT Abteilungen sind hilfreich
IT-Abteilungen sind immer hilfreich
Ein klares Nein zur IT-Abteilung gibt es nicht. Es muss immer einen Mitarbeiter geben, der für das Funktionieren der IT-Welt verantwortlich ist. 
Die Zukunft der Containerlogistik ist digital
Es braucht intelligente Technologien für eine größere Wettbewerbsfähigkeit.
Speditionssoftware MAXFLEX
Mietsoftware MAXFLEX
Kaufen muss nicht sein: Mietsoftware wird salonfähig
Wenn das eigene Transportmanagementsystem nicht (mehr) alle Anforderungen des Logistik-Alltags erfüllen kann, bietet sich die Mietsoftware als risikofreie und wirtschaftliche Ergänzung an.
Digitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der Logistik
Weg vom Wasserfall: So verändert Digitalisierung die Arbeitswelt
Keine Postkörbe, keine manuelle Auftragserfassung, kein Warten auf Kollegen: die Digitalisierungswelle hat die Logistikbranche längst erreicht und sorgt für nachhaltige Veränderungen in der Arbeitswelt.
Digitialisierung
Digitialisierung
Digitalisierung ganzheitlich angehen
Wer seine Prozesse im Speditions- und Transportalltag digitalisieren möchte, der sollte daran denken, alle Beteiligten mitzunehmen. Das betrifft auch die Fahrer. Denn jede Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied.
---
Weitere Videos