cargo support –
eine Erfolgsgeschichte

Die Wurzeln der cargo support GmbH & Co. KG gehen auf die Fuhrunternehmung Nicolaus Hasch zurück, die schon in den Dreißigerjahren Güter von A nach B fuhr. Volker Hasch, Geschäftsführer von cargo support und MAXFLEX, lernte wie sein Vater und Großvater Speditionskaufmann und saß noch selbst im Fahrzeug. 1988 sorgte „Hasch International Linienverkehr“ für kontinuierliche Warenbewegungen zwischen Wuppertal und Mailand.

LKW Hasch International Speditionssoftware

Unsere Unternehmenshistorie

Oft werden wir gefragt, was wir anders machen oder warum wir etwas besser können.
Wir kommen aus der Branche und sehen in unserer Software nicht nur das Mittel zum Zweck, sondern das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden.

2003
2005
2007
2009
2010
2015
2018
2019
2020
2021
2022
2003
Speditionssoftware Verpackung cargo suport

2003

Die Firma wird 2003 von Volker Hasch gegründet. Ralf Ostholt ist von Anfang an dabei und wird später ebenfalls Gesellschafter in den einzelnen Firmen. Zum Start liegt der Schwerpunkt der Software auf dem Bereich der Teil- und Komplettladungen.

2005
.NET

2005

Einführung einer neuen IT-Plattform. Das vorher in Delphi entwickelte Programm wird komplett in .NET neu entwickelt. In dieser Phase wird auch das revolutionäre "Fahrtenmodell" entwickelt, welches bis heute den Unterschied zu anderen TMS-Anbietern macht.

 

2007
Nokia Handy erste Fahrer-App in der Logistiksoftware

2007

Es wird der Beschluss gefasst, alle periphären Module im eigenen Haus zu entwickeln. Es startet mit der ersten eigenen Handy-Telematik auf Symbian-Basis und Nokia Telefonen. Heute steht ein komplettes Paket an Desktop-, Web- und mobilen Applikationen zur Verfügung.

2009
msc container containerlogistik mit cargo support

2009

Erweiterung des Branchenfokus von Teil- und Komplettladung um den Bereich der Container-Logistik. Größere Unternehmen sourcen Ihre IT-Abteilung-Anforderungen an cargo support aus.

 

2010
Kran

2010

Einstieg in die Entwicklung von ERP-Sytemen für Unternehmen aus dem Bereich Wintergarten und Hausbau. Bereitstellung fester Entwicklungsteams. Erweiterung des Branchenfokus um den Bereich Großraum- und Schwertransporte sowie Kranlogistik.

2015
Maxflex Speditionssoftware

2015

Markteintritt in Thailand mit einem Neukunden mit über 1.000 LKW, Warehouse-Aktivitäten und 3 Container-Depots. Gründung weiterer Firmen, unter anderem die MAXFLEX Software GmbH & Co. KG, die Software insbesondere an kleine und mittlere Speditionen vermietet.

 

2018
Jobmodell ind der Speditionssoftware

2018

Weiterentwicklung des Fahrenmodells zu einem Jobmodell. Mit diesem können nun alle Transporte und alle Tätigkeiten und Serviceleistungen rund um den Transport in einer Software erfasst, geplant, bearbeitet und verteilt werden. Dies kann von allen Branchen eingesetzt werden.

 

2019
Bild für Schnittstellen  und Datenmanagement

2019

Markteinführung des Services der moderierten Schnittstellenentwicklung. Intelligente Systeme und KI-Technolgien überarbeiten,  interpretieren oder vervollständigen die übermittelten Daten und sorgen so für einen reibungslosen Datenverkehr ohne große manuellen Eingriffe.

2020
Bild mit Hand Digistamp und Fahrer-App cs DRIVE

2020

Markteinführung des digitalen Frachtbriefs (eCMR) und des digitalen Stempels mit Blockchain-Technologie.

2021
Bürostuhl

2021

Erweiterung des Branchenfokus um den Bereich der Neumöbel-Logistik. Im Zuge der Digitalisierung und zunehmenden Datenverkehr über Schnittstellen, gibt es hier komplett neue Ansatzpunkte. Einführung der Neuentwicklung "Zug-Disposition" im Bereich Container-Logistik.

2022
Logo der Logistiksoftware cs CONNECT mit dem Wort Hooray

2022

cargo support wächst organisch und ist auf Erfolgskurs. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Kunden und Freunden. Keiner weiß was kommt, doch wir arbeiten weiter daran im Bereich Transport & Logistik das Beste für unsere Kunden zu geben.


Lust mitzumachen?

Sie wollen lieber gestalten als verwalten? Sie möchten in einem engagiertenTeam mit flachen Hierarchien und mit interessanten,
anspruchsvollen Kunden arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Gemeinsam arbeiten wir daran, die beste Software-Lösung für die alltäglichen Herausforderungen unserer Kunden zu schaffen.

Jobs zum Durchstarten

Bildkomposition Person mit Tablet mit Speditionssoftware
---
Weitere Videos
Kontakt
Kontakt
Rufen Sie uns an unter
0911 / 89 18 80 - 0
(Zentrale Nürnberg) Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag
8.00 - 17.00 Uhr.