Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

Der Zukunftskongress gehört zu den wichtigsten Terminen der Transport- und Logistikbranche. Auch unser Geschäftsleiter Ralf Ostholt ist in diesem Jahr Referent.

Der DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge gehört zu den wichtigsten Terminen der Transport- und Logistikbranche und steht 2021 unter dem Motto: „Future-proof transportation“. Die von DEKRA und ETM Verlag organisierte Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und steht für hochkarätige Experten aus der Fahrzeug- und Zulieferindustrie, der Politik sowie der Wissenschaft.

Foto: ETM Verlag

Autonomes Fahren, emissionsfreie Antriebe, digitale Vernetzung und die Letzte Meile gehören zu den großen Herausforderungen der Nutzfahrzeugbranche. Es geht um die Gestaltung belastbarer Strategien für die Zukunft. Zusätzlich hat die Coronapandemie für einen Digitalisierungsschub gesorgt.

Unter dem Motto "Future-proof transportation" stehen die drei Themenstränge Nutzfahrzeug-Technologie, Digitalisierung und Letzte Meile im Fokus.

Der Kongress findet erstmals als Hybridveranstaltung statt. Die Keynote-Vorträge sowie der Themenstrang Nutzfahrzeug-Technologie werden durchgehend live gestreamt, alle weiteren Inhalte der beiden Themenstränge Digitalisierung und Letzte Meile stehen auch Onlineteilnehmern komplett zur Verfügung. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten sowohl für Veranstalter und Sponsoren als auch für Teilnehmer und Referenten. Selbstverständlich bieten wir für alle Vorträge eine Simultanübersetzung (Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch) an.

Zielgruppe:
Ingenieure, Flottenbetreiber, Speditionen, Werkverkehr, kommunale Betriebe, Entscheider in der Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie, Vertreter von Wissenschaft, Forschung und Lehre.

Weitere Informationen zum Programm, zu den Referenten und zur Anmeldung finden Sie hier.

---
Weitere Videos