Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Digital mit neuem Herz

Presse / Marcus Walter / 20. August 2021

Das ostwestfälische Transportunternehmen Kahmen TransCargo hat seine Prozesse mit verschiedenen IT-Systemen digitalisiert. Das Transportmanagementsystem cs connect sorgt jetzt für weitere Vereinfachungen und eine schrittweise Konsolidierung.

Mit Digitalisierung kennt sich Marius Kahmen bestens aus: Der Geschäftsführer der Kahmen TransCargo GmbH war acht Jahre als Softwareentwickler und IT-Experte in der industriellen Automatisierungsbranche tätig, bevor er 2019 in den elterlichen Betrieb nach Rheda-Wiedenbrück wechselte. Mit dem Wechsel machte er es sich zur Aufgabe, die Prozesse der 1965 gegründeten Spedition zu straffen und neu zu organisieren.

Aktuellste Meldung

cs asia in Thailand
cargo support asia
cargo support gündet Joint Venture in Thailand
Das Nürnberger Software- und Systemhaus cargo support hat in Bangkok gemeinsam mit Partnern aus Thailand das Joint Venture cargo support Asia Co., Ltd. gegründet.
cargo support Kunde in Thailand
MON arbeitet mit cargo support
MON Logistic Group setzt auf cargo support
Die thailändische MON Logistic Group (www.monlogistics.com) hat sich für das Transportmanagementsystem (TMS) cargo support dispo entschieden.
Multimaodal cargo support
cargo support multimodal
cargo support lenkt multimodal
Das Nürnberger Software- und Systemhaus cargo support hat neue Funktionen zum effizienten und einfachen Steuern multimodaler Verkehre in das Transportmanagementsystem cargo support dispo integriert.
TR02 Anbindung cargo support
Schnittstelle elektronische Voranmeldung
Keine Wartezeiten am Hafenterminal
cargo support bietet ab sofort die Schnittstelle „TR02 v14“ für die eigene Speditionssoftware „cargo support“ ab Version 5.5 an.
Ältere Beiträge
---
Weitere Videos