Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Spezielle Anforderungen der Containerlogistik lösen

Blog / Ralf Johanning / 17. May 2019

Die Containermengen in den Häfen steigen von Jahr zu Jahr. Nur mit einer guten Speditionssoftware lassen sich die Anforderungen der Containertrucker noch bewältigen.

Riesige Containerschiffe schlagen immer mehr Container um. Für die Terminalbetreiber wird es dann eng auf den Flächen. Sie wollen dafür sorgen, dass die Container nur möglichst kurz auf dem Gelände stehen. Dafür setzen sie zunehmend auf die Digitalisierung der Transportprozesse, um die Abläufe zu optimieren. 


Der Digitale Zwilling in der Logistik
Digital Twin in der Logistik
Digitalisierung: Der digitale Zwilling muss der Realität entsprechen
In der Transport- und Logistikbranche kann die Digitalisierung nur dann voranschreiten, wenn die eingegebenen täglichen Arbeitsprozesse auch der Wirklichkeit entsprechen. Mitarbeiter müssen dabei ehrlich sein und ihr Fachwissen preisgeben.
Sieben Fehler
Sieben Fehler
Sieben Fehler bei der Einführung neuer Software
Der Weg zur neuen Software kann steinig werden. Die Partner können dabei auf beiden Seiten viel falsch machen.
Datenbank als Retter
Datenbank als Retter
Datenbanken als Retter in der Not
Wer als Unternehmen mehrere Standorte besitzt, der benötigt oft auch eine Anwendung, mit der die  Niederlassungen auch immer dieselben Daten sehen.
Intelligente Systeme
Intelligente Systeme
Disposition 4.0: Intelligente Software entlastet spürbar
Moderne Dispositionssysteme steigern die Produktivität und schaffen ein angenehmes Arbeitsumfeld. Der Beitrag stellt mehrere Lösungen vor.
Maßgeschneiderte Logistiksoftware
Maßgeschneiderte Logistiksoftware
Maßgeschneiderte Logistiksoftware ist machbar
Es gibt auch Logistik- und Speditionssoftware, die von den Herstellern an die Bedürfnisse der Kunden angepasst wird. Die Gretchenfrage, ob eine Eigenentwicklung oder eine Standardsoftware besser ist, muss so erst gar nicht gestellt werden.
---
Weitere Videos