Veranstaltungen in Ihrer Region

Super elearning

MEGA!!

Mit super viel Text als Erklärung.Lorem Ipsum dolor sit amet.ckvjnmdcjkvnmc kjjnmckbnckicjnhbjchnjbjchnbjcjbnhckjbncbjkmcnbjkmncnb jkcbnckjbnkcjkbnckjbnckjbnckjbncjkbncjkbncjkbvcökjbvcbnjkvcbncjkbnckjbnckjbncjkcnbjkcnbkjcbncxkbnvcjkbnvck dfkjvhnjfdcvhnfjvghnfgv g fighjfdiogv  fiogvjiodfg fidogv

Haende-schuetteln
E-Learning mit Bild!

Lorem Ipsum

Keine Zeit zur transport logistic zu kommen?

Veranstaltung / Bernadette Hasch / 07. März 2019

Wir kommen zu Ihnen! Welche Tools, Module und Schnittstellen gibt es, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten? Welche Informationen braucht der Disponent?

Die Digitalisierung verändert die Abläufe im Transportwesen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, stehen Logistikunternehmen vor der Herausforderung, ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Unsere Logistik-Software hilft Ihnen dabei, Ihr Geschäftsmodell digital auszuleben.

Das Beispiel Slotbuchung am Hamburger Hafen zeigt, wie die Digitalisierung voranschreitet. Nur wer automatisiert Slots bucht und umbucht gewinnt hier. Unternehmen, die hier noch manuell arbeiten, haben einen enormen Zusatzaufwand. Die Lösung von cargo support bucht verfügbare Slots selbständig und zeigt den aktuellen Status aller Container in Echtzeit auf einem interaktiven Dispo-Plan an. In Kombination mit der LiveDispo und der Fahrer-App bucht das Modul vollautomatisch bei Verspätungen durch Stau etc. spätere Slots.

Daten in Echtzeit vom Fahrer, Informationen über Verspätungen, hinterlegte Zeitfenster - der Disponent erkennt auf einen Blick, wie sich die geplanten Ankunfts- und Abfahrtszeiten durch Staus, Verkehrskontrollen oder Verzögerungen beim Be- und Entladen verändern und ob ein schnelles Eingreifen erforderlich ist. Das ist Stand der Technik.

Aktuellster Beitrag

Tags / Keywords
Ältere Beiträge
---
Weitere Videos