Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Arbeitsschritte sauber abbilden

Blog / Ralf Johanning / 16. April 2019

Wer seine Arbeitsprozesse digitalisieren will und dabei auf einen digitalen Zwilling setzt, der benötigt auch eine entsprechende Software.

In jedem Unternehmen unterscheiden sich viele Transportprozesse. Sobald ein zusätzlicher Halt, ein Absatteln oder ein Transportsplitting hinzukommen, muss der Disponent reagieren. Es genügt auch schon, wenn aufgrund einer Straßensperrung, die Route eine andere sein wird.


Der Digitale Zwilling in der Logistik
Digital Twin in der Logistik
Digitalisierung: Der digitale Zwilling muss der Realität entsprechen
In der Transport- und Logistikbranche kann die Digitalisierung nur dann voranschreiten, wenn die eingegebenen täglichen Arbeitsprozesse auch der Wirklichkeit entsprechen. Mitarbeiter müssen dabei ehrlich sein und ihr Fachwissen preisgeben.
Softwarehilfe
Softwarehilfe
Softwarehilfe, die ankommt
Das Servicedesk von cargo support hält, was der Name verspricht. Mit dem neuen Tool werden alle Beteiligten ständig auf dem Laufenden gehalten. Jeder Vorgang wird erst dann abgeschlossen, wenn das Problem gelöst ist. Die Kommunikation endet nicht mehr in einem schwarzen Loch.
---
Weitere Videos