Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Arbeitsschritte sauber abbilden

Blog / Ralf Johanning / 16. April 2019

Wer seine Arbeitsprozesse digitalisieren will und dabei auf einen digitalen Zwilling setzt, der benötigt auch eine entsprechende Software.

In jedem Unternehmen unterscheiden sich viele Transportprozesse. Sobald ein zusätzlicher Halt, ein Absatteln oder ein Transportsplitting hinzukommen, muss der Disponent reagieren. Es genügt auch schon, wenn aufgrund einer Straßensperrung, die Route eine andere sein wird.


Intelligente Systeme
Intelligente Systeme
Disposition 4.0: Intelligente Software entlastet spürbar
Moderne Dispositionssysteme steigern die Produktivität und schaffen ein angenehmes Arbeitsumfeld. Der Beitrag stellt mehrere Lösungen vor.
Maßgeschneiderte Logistiksoftware
Maßgeschneiderte Logistiksoftware
Maßgeschneiderte Logistiksoftware ist machbar
Es gibt auch Logistik- und Speditionssoftware, die von den Herstellern an die Bedürfnisse der Kunden angepasst wird. Die Gretchenfrage, ob eine Eigenentwicklung oder eine Standardsoftware besser ist, muss so erst gar nicht gestellt werden.
Traumjob: Vom Spediteur zum IT-Experten
Wer das Transport- und Logistik-Gen im Blut hat, der muss nicht unbedingt direkt in der Branche arbeiten. Branchenspezifische Softwareunternehmen nehmen die Speditionskaufleute gern, denn sie besitzen viel Fachwissen.
Erste Schritte zu eigenen Speditionsmitarbeitern
Erste Schritte zu eigenen Speditionsmitarbeitern
Erste Schritte zu eigenen Speditionsmitarbeitern
Die Auftragsbücher quellen über. Der Spediteur oder Transportunternehmer weiß nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Dann wird es Zeit, sich mit der Idee zu beschäftigen, Mitarbeiter einzustellen.
Containertransport
Containertransport
Chassis-Ortung leichtgemacht
Mit einem einfachen und kostengünstigen QR-Code und der entsprechenden App lassen sich Chassis, Container oder andere Fahrzeug verfolgen und orten.
---
Weitere Videos