Spannende Blogbeiträge zur
Spedition und Logistikbranche

Speditionssoftware cargo support mit Schnittstelle zu Tally Tech

Transportmanagementsystem cargo support dispo verfügt jetzt über eine Schnittstelle zum Clearing Center Tally Tech, das sich im Sinne der SOLAS-Konvention auf die rechtssichere Übermittlung von Wiegedaten von Export-Containern an Reedereien spezialisiert hat.

Damit integriert cargo support dispo die Containerverwiegung in den Dispositions- und Transportprozess und gewährleistet via Tally Tech das automatische Weiterleiten der Wiegenoten an die jeweils gewählte Reederei. Mit der erweiterten Lösung richtet sich das Nürnberger Software- und Systemhaus cargo support an alle Container-Spediteure, die ab 1. Juli die neue SOLAS-Konvention erfüllen müssen. Ab diesem Zeitpunkt werden Reedereien keine See-Container ohne zertifizierter Wiegenote mehr verladen.

Schnittstelle Tally Tech
cargo support Tally Tech

Mit cargo support dispo sehen Disponenten auf einen Blick, ob ein Container noch gewogen werden muss und ob der Wiegeauftrag an Tally Tech übertragen wurde. Die tabellarische Auftragsansicht des Transportmanagementsystems (TMS) wurde um die Spalte „Wiegen / SOLAS“ und den Wegepunkt-Typ „Wiegestation“ ergänzt. Kurz nachdem der Container an einer zertifizierten Waage gewogen wurde, steht das tatsächliche Gewicht im TMS zur Verfügung. Daran erkennt der Disponent, ob der Container tatsächlich zur Schiffsverladung bereit ist.

Beim Wiegen fließen die Daten zunächst per Funk von der zertifizierten Waage in die zugehörige On Board Unit. Diese kann sich zum Beispiel im Innenraum eines Reach-Stackers befinden. Von dort werden die Daten per Bluetooth an ein Smartphone (oder eine Smartbox) mit Tally Tech Weighing App gesendet. Diese erstellt in Verbindung mit der Containernummer automatisch die Wiegenote und sendet sie an das Tally Tech Clearing Center, das über die Schnittstelle an cargo support dispo angeschlossen ist. Vom Clearing Center gelangt die Wiegenote zudem automatisch zur betreffenden Reederei. Alle Wiegenoten, die von den Reedereien verarbeitet worden sind, werden in der Anwendung quittiert.

Die Tally Tech GmbH mit Sitz in Bremen ist ein Clearing Center, das sich auf Komplettlösungen zum Erfüllen der SOLAS-Konvention spezialisiert hat. Tally Tech übernimmt zertifizierte Wiegenoten der versendenden Wirtschaft, der Umschlagsbetriebe und der Spediteure in unterschiedlichsten Schnittstellen-Formaten und konvertiert diese passend für die individuellen Reedersysteme. Hierzu betreibt Tally Tech ein ausfall- und revisionssicheres, ISO zertifiziertes Rechenzentrum. Das Unternehmen beschäftigt zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Infos unter www.tally-tech.com.

Blog Archiv

Ältere Beiträge
---
Weitere Videos